Mitten aus dem Leben: Erdbeeren

Mitten aus dem Leben: Erdbeeren

In allen Obstabteilungen sieht man es schon wieder rot scheinen – es ist Erdbeerzeit!

Von Erdbeeren können viele gar nicht genug bekommen und das völlig zurecht. Denn trotz einem Wassergehalt von um die 90 Prozent, liefern uns Erdbeeren wichtige Vitamine und Mineralstoffe. Hier sticht vor allem der Vitamin-C Gehalt hervor. Dieser liegt höher als bei Zitronen oder Orangen. So decken 200g Erdbeeren bereits den Tagesbedarf an Vitamin C eines Erwachsenen.

Darüber hinaus enthalten Erdbeeren Kalzium, Kalium, Eisen, Zink und viel Folsäure, das beispielsweise für schwangere Frauen sehr wichtig ist. Außerdem wird den sekundären Pflanzenstoffen vorbeugende Wirkung von Krebs sowie Herz-Kreislauf Erkrankungen zugeschrieben.

Entgegen ihrem Namen, zählt die Erdbeere aus botanischer Sicht nicht zu den Beeren, sondern zu den Sammelnussfrüchten. Die eigentlichen Früchte der Erdbeere sind die kleinen gelben “Nüsschen” an der Oberfläche. Die zu der Familie der Rosengewächse gehörenden Früchte wachsen rosettenförmig auf sandigem Boden und bevorzugen gemäßigtes Klima.

Von Mai bis Juli sind deutsche Erdbeeren auf den Märkten zu finden. Natürlich schmecken diese aufgrund des kurzen Transportwegs am besten – also nichts wie los auf den Markt und ein paar Erdbeeren für die ganze Familie gekauft!



Wir benutzen Cookies, um Ihnen das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen