Mitten aus dem Leben: KAKAO

Kakao

Mitten aus dem Leben: KAKAO

Skurriles zu Kakao

Kakao wird zuerst durch Pressung von der Kakaobutter getrennt. Dabei braucht es 900bar/cm³. Das entspricht dem Gewicht eines ausgewachsenen Eisbären. Außerdem passt der feinherbe Geschmack von Kakao (und somit die dunkle Schokolade) super zu Rotwein.

Warum wir Kakao lieben

  • Weil reiner Kakao 11.5% Eiweiß enthält.
  • Weil er stimmungsaufhellend wirkt, durch das enthaltene Serotonin und Dopamin (daher auch so beliebt bei Kummer)
  • Weil er sich bei Männern positiv auf den Blutdruck auswirken kann

Warum wir Kakao lieben

Kakao wächst im tropischen Regenwald. Die Früchte des Kakaobaumes sind je nach Sorte gelb, orange oder violett und sehen aus wie Rugby-Bälle.

Sie wachsen direkt am Stamm oder großen Ästen des Baumes, der ungefähr so groß ist, wi e ein Apfelbaum. Im Inneren der Kakaofrucht sind etwa 20 bis 60 Kakaobohnen.